„Die wahren Ardennen“

Die südbelgische Provinz Luxemburg ist stark durch die Ardennen geprägt und heißt deshalb auch "die echten Ardennen". Wälder, Flusstäler und romantische Dörfer laden zu einem erholsamen Urlaub ein. Im Tal der Ourthe windet sich der Fluss vorbei an kleinen Schlössern und alten Abteien. Ein Augenschmaus ist auch das Tal der Semois. Mal wird die Gegend von bewaldeten Hängen, mal von abrupt aufsteigenden Felsen beherrscht. Die Flüsse lassen sich gut per Kajak erkunden. Besonders zu empfehlen ist La Roche-en-Ardenne. Das pittoreske Örtchen liegt direkt an der Ourthe. Das oberhalb der Stadt gelegene Feudalschloss versetzt Touristen und Archäologieinteressierte gleichermaßen in Erstaunen. Auf dem Fluss Ourthe kann man Wassersportaktivitäten nachgehen. Sowohl die örtliche Gastronomie als auch traditionelle Schinkenhersteller überzeugen den Gaumen. Auch bietet die Region wunderbare Wanderwege durch einsame Täler und urwüchsige Wälder.