Intergastra: positive Bilanz

Die Veranstalter blicken auf eine erfolgreiche Intergastra zurück: Mit 96.189 (2014: 88.696) Besuchern und 1306 (2014: 1229) Ausstellern hat die Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie 2016 einen neuen Rekord aufgestellt.

Auch bei den Ausstellern war die Stimmung gut: 30 Prozent der Fachbesucher planten Investitionen noch auf der Messe, 60 Prozent gaben an, Käufe innerhalb der nächsten sechs Monaten tätigen zu wollen.

Bei der 28. Intergastra standen die klassischen Elemente Küchentechnik/Food, Getränke und Hotel/Ambiente im Mittelpunkt. Viele Fachbesucher informierten sich auch rund um das Thema Kaffee beim 3. Stuttgart Coffee Summit oder zu handwerklich hergestelltem Speiseeis auf der Gelatissimo. Zwei neue Themen waren auf der Intergastra gefragt: Mit der Sonderfläche „BBQ & Outdoorvillage“ wurden Lösungen für die Außengastronomie unter realistischen Bedingungen im Messepark präsentiert. Premiere feierte auch die Sonderfläche „Newcome“, die Existenzgründer und Macher aus der Gastronomie zusammen brachte.

Die nächste Intergastra findet vom 3. bis 7. Februar 2018 in Stuttgart statt. Mit der neuen Paul Horn Halle (Halle 10), die Ende 2017 fertig gestellt wird, erhöht sich die gesamte Hallenausstellungsfläche von 105.200 auf 120.000 Quadratmeter.

Foto: © Intergastra