Zum Weltfrauentag: Auszeit-Tipps für Freundinnen

Liebe Damen, heute ist ganz offiziell Ihr Tag. Zelebrieren Sie sich und Ihre „Lieblings Frauen“ mit einem gemeinsamen Urlaub an der Nordsee. PS: Das funktioniert an 365 Tagen im Jahr, nicht nur heute.
Die Nordsee Schleswig-Holstein ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Familien, sondern bietet auch die perfekte Gelegenheit für eine Auszeit vom Alltag mit der besten Freundin. Ob Wellnessprogramm, Shoppingtour oder doch lieber ein Naturerlebnis – die Vielfalt an der Nordsee Schleswig-Holstein verspricht eine erholsame und abwechslungsreiche Zeit.



Freundinnen-Shopping-Tag in Husum

Einkaufen ohne Hektik und Gedränge mit kurzen Wegen und Nordseebrise – das bietet Husum. Ob auf der Unteren Neustadt, Husums ältester Fußgängerzone, mit kleinen Fachgeschäften und Cafés oder am Hafen, wo die Geschäfte dank Bäderregelung zur Saison auch sonntags geöffnet haben – alles liegt eng beieinander und bietet doch genug Auswahl zum Bummeln und Stöbern.



Mit der besten Freundin in Friedrichstadt unterwegs
Mit der besten Freundin beim Stand Up Paddling auf den Grachten mit viel Spaß Friedrichstadt entdecken, sich anschließend im Spa des Ringhotel Aquarium verwöhnen lassen oder in den kleinen einzigartigen Läden in der Prinzenstraße shoppen und anschließend bei einem Kaffee und einem leckeren Stück selbstgebackenen Kuchen in einem der Friedrichstädter Cafés oder einfach so mal die Seele baumeln lassen: So wird aus einem normalen Tag ein einzigartiger!



Das volle Verwöhnprogramm auf Pellworm

Für Wellness pur steht das Kur- und Gesundheitszentrum Pellworm. „Wir bieten Fußpflege, verschiedene Wohlfühl- und Gesundheits-Massagen, Pflegepackungen, Behandlungen mit Meerwasser oder dem einzigartigen Nordseeschlick“, sagt Kurdirektor Andreas Kobauer. Auch ein Friseur und ein Kosmetikstudio sind integriert, so dass alles geboten wird, was zu einem Freundinnen-Verwöhnprogramm gehört.



Amrum: Drei Tipps für Freundinnen  

Die Kinder von Sabine Johannsen sind aus dem Haus, und jetzt vermietet die Amrumerin eine Haushälfte als Urlaubs-WG nur für Frauen. Im Obergeschoss drei Zimmer, unten eine Küche mit Klönecke und TV, ein Bad mit Wanne und Gäste-WC. WLAN ist frei, und im Garten ist eine Ecke für die Mädels-WG reserviert – weiter Marschblick inklusive. Im vorderen Hausteil betreibt die Besitzerin den einzigen Second-Hand-Laden der Insel und ist als Ansprechpartnerin immer vor Ort.
Auch im Inselhotel von Kerstin Jöns treffen sich gern Frauen, nicht nur zu besonderen Anlässen wie dem „Frauenzimmer“-Programm im Herbst mit Get Together, sechs Übernachtungen, gemeinsamen Wanderungen, Leuchtturmbesichtigung und Abendessen.