Angespannte Verkehrslage in der Schweiz

In der südlichen Schweiz ist die Verkehrssituation aufgrund von starken Schneefällen in den letzten Tagen angespannt. Die Lawinen-Gefahrstufe 4 wurde mittlerweile auf 3 herabgesenkt.

Die Ski-Ort Zermatt ist über das Saas-Tal wieder erreichbar.

Dennoch gilt weiterhin: Informieren Sie sich vor Fahrtantritt genau über die Lage auf Ihrer Strecke.