Gera

  
Gera-Information

Beschreibung:
In reizvoller Hügellandschaft am Ufer der Weißen Elster liegt Thüringens drittgrößte Stadt Gera. Mit ihrem Hofwiesenpark, dem Küchengarten und zahlreichen Villengärten hat die einstige Reußische Residenzstadt viele grüne Oasen zu bieten. Kunst- und Kulturinteressierte entdecken hier das traditionsreiche Theater, das Renaissance-Rathaus und das Haus Schulenburg vom belgischen Architekten Henry van de Velde. Im Otto-Dix-Haus wurde Geras berühmter Künstlersohn geboren. Den Besucher erwarten im heutigen Museum Gemälde aus allen Schaffensphasen von Otto Dix. Eine Besonderheit befindet sich 10 Meter tief unter dem Museum für Naturkunde: Die Geraer Höhler – unterirdisch begehbare Gänge und Nischen, die früher der Bierlagerung dienten.

Kontaktdaten:
Straße: Markt 1a
PLZ/Ort: D-07545 Gera

Route planen Route planen

Bilder:


FaLang translation system by Faboba
Links+Rechts der Autobahn auf Facebook
Links+Rechts der Autobahn bei Twitter
Links+Rechts der Autobahn RSS-Feed